On-demand Webinar

Schutz Ihrer Schwermaschinen vor Überhitzung unter schwierigen Betriebsbedingungen

Teilen

Jahreszeitlich bedingte hohe Temperaturen, sich wiederholende Aufgaben und lange Arbeitstage gehören zu den zahlreichen Ursachen, die zu einer Überhitzung des Antriebsstrangs von Schwermaschinen führen können. OEMs und Zulieferer müssen die thermische Sicherheit sowohl auf Komponenten- als auch auf Maschinenebene gewährleisten. Darüber hinaus müssen sie die Effizienz des Antriebsstrangs, die Verfügbarkeit der Leistung und den Komfort des Bedieners sicherstellen. Integrierte Simulationen bieten eine Lösung, um die optimale Konstruktion des Kühlpakets effizient zu bewerten.

In diesem Webinar werden Ihnen Romain Nicolas, Experte für Systemsimulation, und Fred Ross, Experte für CFD-Simulation, einen Überblick darüber geben, wie ein idealer Arbeitsablauf bei der Konstruktion des Kühlpakets aussehen könnte. Die Anwendungsfälle befassen sich mit der Definition der Architektur des Kühlpakets mithilfe von Systemsimulation. Sie umfassen die detaillierte Konstruktion eines Wärmetauschers mit CFD-Simulation anhand eines kombinierten 1D-3D-Ansatzes zur Erfassung der Luftumwälzung unter der Motorhaube.

Als Beispiel werden die Push- oder Pull-Eigenschaften eines Lüfters zur Verbesserung der Kühlleistung bei reduziertem Lüfterbetrieb verglichen.

Vorstellung der Referenten

Ihre Referenten

Siemens Digital Industries Software

Frederick Ross

Leiter für Simcenter-Lösungen in der Automobil- und Transportbranche

Frederick Ross begann seine berufliche Laufbahn 1989 bei CD-adapco, das 2016 von Siemens übernommen wurde, und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kunden bei verschiedenen Anwendungen wie Hitzeschutz von Fahrzeugen, Aerodynamik und Wärmekomfort der Fahrgäste. Er war direkt am Entwicklungsprozess der Automatisierung virtueller Fahrzeugsimulationen auf dem gesamten Weg vom CAD bis zu den Ergebnissen beteiligt. Derzeit arbeitet er mit dem STAR-CCM+-Produktionsmanagementteam daran, Kunden bei der Optimierung ihrer firmeninternen Prozesse zu unterstützen.

Siemens Digital Industries Software

Frederick Ross

Director, Simcenter solutions for Automotive and Transportation

Frederick started with CD-adapco in 1989, which was acquired in 2016 by Siemens and has extensive experience working with customers on applications such as vehicle heat protection, aerodynamics, and passenger thermal comfort. Frederick has been directly involved development process enabling automation of virtual vehicle simulation all the way from CAD to results. Frederick is currently working with the STAR-CCM+ product management team to help customers streamline their in-house process.