On-Demand-Webinar

Mit mehrstufiger Modellierung das Wärmemanagementsystem der Konstruktion und der Architektur der Batterie optimieren

Teilen

Mit mehrstufiger Modellierung das Wärmemanagementsystem der Konstruktion und der Architektur der Batterie optimieren

Die optimale Konstruktion und Architektur des Wärmemanagementsystems der Batterie zu entwickeln, während sich Kosten, Wärmekomfort und Lebensdauer im Gleichgewicht befinden, ist eine schwierige Aufgabe. Entscheidungen müssen nicht nur die thermische Sicherheit und ihre entscheidenden Auswirkungen auf die Lebensdauer berücksichtigen, sondern auch die Reichweite und die Leistung durch Kabinenkomfort und Batterietemperatur. Mehrstufige Modellierungs- und Multiphysik-Simulationen sind essenziell geworden, um die Auswirkungen der Architektur auf wichtige Leistungsattribute zu evaluieren und der Validierung von Steuerungsstrategien vorherzusehen.

In diesem Webinar veranschaulichen Angelo Greco von PSA Peugeot Citroen und Thomas Desbarats von Siemens, wie Konstrukteure durch einen Multiphysik- und Multiskalen-Simulationsansatz in die Lage versetzt werden, die Konstruktion eines sicheren Wärmemanagementsystems der Batterie zu optimieren.