On-demand Webinar

Effizientes Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie – vom Engineering bis zum Shopfloor

Begleiten Sie ein Qualitätsmerkmal von der Konstruktion bis zur Prüfung und über den kontinuierlichen Verbesserungsprozess wieder zurück.

Geschätzte Dauer: 57 Minuten

Teilen

Mit durchgängigen Qualitätsmerkmalen die Effizienz steigern, Fehler vermeiden und dabei Kosten senken? Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten auf, welche sich durch den Einsatz unseres ganzheitlichen CAQ-Systems bieten.

Lernen Sie die Mehrwerte der Siemens Closed-Loop-Quality-Lösung im gesamten Produktlebenszyklus kennen. Insbesondere gehen wir auf die Qualitätsfunktionen von PMI-basierten CAD-Modellen über automatische Prüfplanung ein sowie Merkmalsprüfung im Fertigungsbereich bis hin zum Fehler- und Reklamations-Management.

Stehen Sie vor der Auswahl eines CAQ-Systems? Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Entscheidungskriterien auf.

Erfahren Sie, welche Vorteile sich ergeben, wenn Sie Qualitätsplanung und Qualitätsprüfung auf Basis moderner und smarter Methoden durchführen.

Folgende Inhalte erwarten Sie:

  • Qualitätsfunktionen vom Zeichnungsimport über Q-Planung bis Q-Datenerfassung und über KVP zurück

  • Closed-Loop-Quality-Lösung von Siemens für ganzheitliches QM über den gesamten Produkt-Lebenszyklus

  • Vorteile durch den Einsatz der umfassenden Qualitäts-Management-Software in der diskreten Fertigung

  • Entscheidungskriterien bei der Auswahl eines CAQ-Systems im Rahmen der digitalen Transformation

Melden Sie sich jetzt an – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihre Referenten

Siemens Digital Industries Software

Stefan Wollnik

Portfolio Development Executive Quality Management Software

Stefan Wollnik ist Portfolio Development Executive für den Produktbereich Quality Management Software. Herr Wollnik ist Werkzeugmechaniker und Maschinenbau-Ingenieur und hat 25 Jahre Erfahrung in Produktion, Qualitätsmanagement und Computer Aided Quality CAQ.